Bücher zwischendurch

Die Welt der Bücher ist riesig und faszinierend. In unserem Literaturkreis können wir uns natürlich nur über eine begrenzte Anzahl austauschen. Da ich aber neben dieser Auswahl noch viele andere Bücher in der Bahn, auf dem Sofa oder im Bett lese, entstand mein Wunsch hier im Blog auf das eine oder andere, das einen tiefen Eindruck bei mir hinterliess, über das ich längere Zeit noch nachdachte, hinzuweisen. Auch weitere Empfehlungen aus der Familie seien hier hin und wieder verkündet…. Ohne Bücher geht einfach nichts, wie Ihr am Regal seht 🙂

Hannu Raittila – Canal Grande

Schorlau

Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.