Sandberg von Joanna Bator

Die polnische Autorin, Jahrgang 1968, Kulturwissenschaftlerin, Philosophin, Feministin, zeichnet  in ihrem ersten Roman ihre Version polnischer Geschichte nach.  Im Mittelpunkt steht ein hochbegabtes junges Mädchen, das unbeirrbar ihren Weg sucht. Für die Familie eine Herausforderung und zugleich ein Blick auf die unterschiedlichen Wege dreier Generationen in unserem Nachbarland.
Für uns bestimmt interessante Einblicke in die uns weitgehenst unbekannte polnische Gesellschaft obwohl wir „Tür an Tür“ leben.

@Suhrkamp
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.